Schüsslersalze in der Selbstanwendung

Schüsslersalze in der Selbstanwendung

Dr. Schüßler glaubte: Krankheit entsteht durch Mangel an lebenswichtigen Mineralien. Er führte sie in einer starken Verdünnung seinen Patienten zu. Wie können wir dieses alte Wissen für unseren Alltag benutzen? Schnupfen, Müdigkeit, Nervosität, Konzentrationsmangel, Schlaflosigkeit, Unruhe, alltägliche Dinge, denen wir mit Schüsslersalzen gut begegnen können.

Jeder Organismus ist aus ganz bestimmten Stoffen aufgebaut, die sich untereinander in einem harmonischen Gleichgewicht befinden. Wird dieses Gleichgewicht gestört, so entsteht die Grundlage für Unwohlsein bzw. kann dies in eine Erkrankung münden.

Schüsslersalze helfen, die Mineralien an den Platz zu bringen, wo sie gebraucht werden, um das Gleichgewicht wieder herzustellen. In jeder Zelle sind minimale Spuren von Mineralien enthalten.

In diesem Seminar lernen Sie die 11 Grundsalze kennen und wie Sie die Salze wann einsetzen.

Aufbaukurse z.B. Schüsslersalze für Kinder, Salze für die Frau können angeboten werden.

Seminarkosten:   30,-- Euro

Seminarort:        Zentral in München

Seminartag:        18.04.2016

Seminarzeit:        19 - 22 Uhr

Teilnehmerzahl:    12 Teilnehmer

Anmeldung über E-Mail oder telefonisch unter 089/8001259